AGB

 

Allgemeines

Nightlife Experts UG behält sich vor, diese AGB bei Bedarf anzupassen. Buchungen, die vor einer solchen Anpassung eingehen werden nach den alten AGB behandelt. Die Inhalte der Website werden mit größter Sorgfalt erstellt und verwaltet. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt Nightlife Experts UG jedoch keine Gewähr.

 

Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden einer Party-Tour oder ähnlichen Veranstaltungen, die von Nightlife Experts UG  angeboten wird und dem Auftragnehmer. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit. Nightlife Experts UG erbringt die Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

Nebenabreden, Vorbehalte, Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform; das gilt auch für das Abweichen vom Schriftformerfordernis. Entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Vertragspartners werden selbst bei Kenntnis nur dann wirksam, wenn sie von Nightlife Experts UG ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

 

Vertragsabschluss

Basis für den Vertragsabschluss ist das jeweilige Angebot von Nightlife Experts UG, in dem der Leistungsumfang und die Vergütung festgehalten sind. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Erteilt der Kunde einen Auftrag, so ist er an diesen nach Zugang bei Nightlife Experts UG gebunden. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Auftrags durch Nightlife Experts UG zustande. Die Annahme hat in Schriftform (z. B. durch Auftragsbestätigung) bzw. durch die Überweisung des Gesamtbetrages des Auftrags zu erfolgen.

 

Leistungsumfang, Auftragsabwicklung und Mitwirkungspflichten des Kunden

Der Umfang der zu erbringenden Leistungen ergibt sich aus dem Auftrag des Kunden bzw. der Leistungsbeschreibung oder den Angaben im Vertrag. Nachträgliche Änderungen des Leistungsinhaltes bedürfen der Schriftform.

Der Kunde informiert Nightlife Experts UG von allen Vorgängen, die für die Durchführung des Auftrages von Bedeutung sind, auch wenn diese Umstände erst während der Durchführung des Auftrages bekannt werden. Der Kunde trägt den Aufwand, der dadurch entsteht, dass Arbeiten infolge seiner unrichtigen, unvollständigen oder nachträglich geänderten Angaben von Nightlife Experts UG wiederholt werden müssen oder verzögert werden.

 

Teilnahmegebühren und Zahlungsbedingungen

Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anfrage veröffentlichten Gebühren. Die Teilnahmegebühr ist im Voraus vor Beginn der Veranstaltung zu zahlen. In der Gebühr inbegriffen sind Kosten für Teilnahmebändchen und Inklusivleistungen, die als solche ausgewiesen werden. In der Gebühr nicht inbegriffen sind etwaige Reisekosten des Kunden sowie Aufwendungen für Übernachtung und die Verpflegung.

 

Fremdleistungen / Beauftragung Dritter

Nightlife Experts UG ist nach freiem Ermessen berechtigt, die Leistung selbst auszuführen, sich bei der Erbringung von vertragsgegenständlichen Leistungen Dritter zu bedienen und/oder derartige Leistungen zu substituieren (“Besorgungsgehilfen”). Dabei werden Nightlife Experts UG die Besorgungsgehilfen sorgfältig auswählen und darauf achten, dass diese über die erforderliche fachliche Qualifikation verfügen.

 

Durchführungsänderungen

Nightlife Experts UG behält sich vor, bei Eintreten besonderer, nicht vorhersehbarer und vom Auftragnehmer nicht zu vertretender Umstände wie z.B. der Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall eines Mitarbeiters die jeweilige Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich zu ändern oder einen anderen Mitarbeiter ersatzweise einzusetzen.

Außerdem behält sich der Auftragnehmer vor, Teilnehmer, die gegen die Verhaltensregeln für die Veranstaltung verstößt, von der Veranstaltung auszuschließen (die Verhaltensregeln stehen im Tourdokument, das jeder Kunde per Mail erhält). Der Kunde hat in solch einem Fall keinen Anspruch auf Schadensersatz und bekommt die Gebühr nicht erstattet. Ausgeschlossen werden nur Teilnehmer, die sich nicht benehmen können und/oder Personenschäden, Sachschäden, Schäden an öffentlichem Eigentum oder ähnliches begehen. Die Mitarbeiter der Nightlife Experts UG behalten sich das Recht vor, Alkohol an Teilnehmer, die sich nicht benehmen können, nicht auszugeben.

Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung bestehen nicht.

 

Termine, Fristen, Umbuchungen, Stornierungen

Die Stornierung erfolgt schriftlich per Mail, über www.nightlife-experts.com/kontakt oder telefonisch unter 0176 61602855.

Sollte ein Teilnehmer / die Gruppe verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson / einer Ersatzgruppe nach Absprache ohne Aufpreis möglich.

Die kostenlose Stornofrist des Kunden endet 2 Wochen vor Leistungsbeginn.

25% Stornokosten fallen in der Zeit 13 – 7 Tage vor Leistungsbeginn an.

50% Stornokosten fallen in der Zeit 6 – 3 Tage vor Leistungsbeginn an.

80 % Stornokosten fallen in der Zeit 2 – 1 Tag(e) vor Leistungsbeginn an.

100 % Stornokosten fallen ab 24 Stunden vor Leistungsbeginn an.

Sonderfristen bei Großveranstaltungen / Incentives werden individuell festgelegt und im Vertrag ausgewiesen.

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden kann Nightlife Experts UG sämtliche, im Rahmen anderer mit dem Kunden abgeschlossener Verträge, erbrachten Leistungen und Teilleistungen sofort fällig stellen.

 

Datenspeicherung

Mit diesen AGB willigt der Kunde zur Speicherung seiner Daten (Name und Herkunft) durch Nightlife Experts UG ein. Die Speicherung dient dazu, gegenseitige Leistungspflichten zu erfühlen, eine Klientenkartei zu führen, zu buchhalterischen und statistischen Zwecken und dazu, den Kunden über neue Angebote zu informieren.

Die Einwilligung, Angebote der Nightlife Experts UG zu erhalten, kann der Kunde jederzeit widerrufen. Nightlife Experts UG verpflichtet sich, die Daten des Kunden an Dritte nicht weiterzugeben. Wenn die Daten nicht mehr benötigt werden, oder wenn ein Kunde seine Einwilligung nach Erfüllung aller vertraglichen Pflichten widerruft, werden diese unverzüglich gelöscht.

 

Haftung

Nightlife Experts UG wird die ihr übertragenen Arbeiten unter Beachtung der allgemein anerkannten Rechtsgrundsätze durchführen und den Kunden rechtzeitig auf für sie erkennbare Risiken hinweisen. Jegliche Haftung von Nightlife Experts UG für Ansprüche, die auf Grund der Werbemaßnahme (der Verwendung eines Kennzeichens) gegen den Kunden erhoben werden, wird ausdrücklich ausgeschlossen, wenn die Agentur ihrer Hinweispflicht nachgekommen ist; insbesondere haftet Nightlife Experts UG nicht für Prozesskosten, eigene Anwaltskosten des Kunden oder Kosten von Urteilsveröffentlichungen sowie für allfällige Schadenersatzforderungen oder ähnliche Ansprüche Dritter.

Nightlife Experts UG haftet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften lediglich für Schäden, sofern ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen.

Auf die Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und Nightlife Experts UG ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen anzuwenden. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

 

Stand: 03.01.2016

 

Datenschutz

Unsere Website kann grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Wir erheben ausschließlich Kontaktdaten ( Name, E-Mail und optional Telefonnummer) der Besucher, die ein Angebot für unsere Dienstleistungen wünschen und uns diese hierfür freiwillig über unser Kontaktformular zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir ausschließlich für die Kontaktaufnahme zur Angebotserstellung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung. Bei der Datenübertragung im Internet kann es zu Sicherheitslücken kommen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin das ein lückenloser Schutz nicht wirklich möglich ist, versuchen aber eine möglichst sichere Übertragung zu gewährleisten.

Wir versenden keine Newsletter o.ä. sondern ausschließlich angefragte Angebote für unsere Dienstleistungen.